Bodensensor

Der weltweit erste komplett energieautarke Bodensensor

Der Bodensensor der LTS AG wurde für unterschiedliche Anspruchsgruppen entwickelt. TAPS verwendet elektromagnetische Sensoren, um die Anwesenheit von Fahrzeuge zu erfassen. Alle Sensoren haben aufgrund fortschrittlicher und proprietärer Algorithmen einen minimalen Erkennungsgrad von 99%. Ausserdem ist der Sensor komplett energieautark und nicht auf Batterien oder Akkus angewiesen. Der Sensor kann im Bereich dynamische Verkehrsführung (Ersatz von Induktionsschleifen) und intelligentes Parkmanagement eingesetzt werden.

 

Der TAPS Sensor erfasst über unterschiedliche Sensortechnologien das Objekt und gibt das empfangene Signal über ein proprietäres Funkprotokoll zum TAPS Gateway weiter. Die empfangenen Daten werden nach der Verarbeitung in Echtzeit über die gewünschte Schnittstelle an die kundenspezifische Infrastruktur (z.B. Server oder Cloud) geleitet.

TAPS Sensor für Parking und Traffic
TAPS Sensor für Parking und Traffic

Wesentliche Merkmale

Innovatives Energiekonzept - Energieautark

Update Over the Air (OTA)

Kurze Installationsdauer von 30 Minuten

Unterschiedliche Sensortechnologien zur Erfassung

Lademöglichkeit im laufenden Betrieb

Geschützt gegen Umwelteinflüsse

Tiefere Lebenszykluskosten als vergleichbare Produkte

Wartungsarm und skalierbar

«Keepalive» kundenspezifisch einstellbar

Echtzeitdaten

Selbstkalibrierend

Wartungstool verfügbar

Anwendungsbereiche

Induktionsschleifenersatz

Dynamische Verkehrsführung

Adaptive Baustellenschaltgeräte

Adaptives Staumanagement

Öffentliche Parkplätze

Einzelparkplatzüberwachung

Parkhäuser

Parkdeck

Parküberwachung - Verbotenes Parken

Zeitlich begrenztes Parken

Parksharing

Behindertenparkplatz

Hauptspezifikationen

Erkennung

Magnetische Erkennung

Erkennungszeit: Echtzeit

Hohe Zuverlässigkeit: >99%

Kommunikation

Proprietäres Funkprotokoll

Betriebsfrequenzbänder: 868 MHz (EU) / 902 MHz bis 928 MHz (US) /

920 MHz bis 925 MHz (Singapur)

Keine Repeater erforderlich

Kommunikationsreichweite: bis zu 150 Meter vom Sensor zum Gateway

Energieversorgung/Lebensdauer

Energieautark durch innovatives Energiekonzept

Lebensdauer > 10 Jahre

Mechanische Merkmale

Allgemein

Abmessungen (Ø x H): 155 x 46 mm

Gewicht: 1.5kg

Gehäusematerial: V4A / Sicherheitsglas

IP67: Konform - Beständig gegen alle Arten von Wetterbedingungen

Umgebungstemperatur: -25°C bis +65°C

Lagertemperatur: -25°C bis +65°C

Luftfeuchtigkeit: 0% bis 100%

Deployment Tools

Die Konfiguration des Sensors und das Updaten der SensorFirmware kann über Funk (Over the Air, OTA) bereitgestellt werden.

Holen Sie sich eine Offerte für Ihre persönliche TAPS Konfiguration.