Projekt Hectronic (DE)

Robuste und praxiserprobte Lösung

Parkmanagement auf dem Firmenareal der Hectronic GmbH

Hectronic, mit dem Hauptsitz in Bonndorf/Schwarzwald DE, ist ein weltweit grosser Player in den Bereichen Parkraum-Management und Tankstellen-Management und verfügt über ein komplettes Produkt- und Serviceangebot. Die LTS AG wurde beauftragt, in Bezug auf das Parkmanagement ein Pilot Projekt auf dem Gelände der Hectronic GmbH durchzuführen.

Mit über 300 Mitarbeitern, diversen Standorte in Deutschland, der Schweiz, in Frankreich, Polen, Indien, Österreich und den USA ist das Unternehmen mit deutsch-schweizerischen Wurzeln international aufgestellt und auf zahlreichen Märkten präsent. Das breite wirtschaftliche Netzwerk umfasst Kontakte auf der ganzen Welt und mehr als 70 Vertriebspartner rund um den Globus.

Die Installation der TAPS Sensoren fand Mitte September 2020 statt und dient zur Parkraumüberwachung auf dem Firmenareal der Hectronic GmbH. Hierfür wurde auch unsere TAPS Software integriert, woraus Analysen und Auswertungen in Echtzeit entnommen werden können. Interessant dabei ist es zu wissen, wie lange im Schnitt ein Fahrzeug auf einem Parkplatz steht und um was für eine Art von Fahrzeug es sich handelt. Die Fahrzeugart wird anhand einer innovativen Radartechnologie ermittelt und kann wichtige Erkenntnisse im unternehmenseignen Prozess liefern. So lernt die Hectronic das Verhalten der Kunden besser kennen, kann dadurch Prozesse optimieren und die Kosteneffizienz steigern.

Zudem wurde auch eine firmeneigene App programmiert, was die Verwaltung der Parkplätze gemütlich von jedem Ort aus ermöglicht. Die Hectronic hat nun die Möglichkeit im TAPS System mittels der Parkregel Funktion, verschiedene Parameter festzulegen. Man kann definieren, an welchen Wochentagen, wie lange auf den jeweiligen Parkplätzen ein Fahrzeug stehen darf. Werden diese Parameter überschritten, erhält eine dafür zuständige Person in Echtzeit eine Push-Benachrichtigung vom System. Somit können Falschparkierer detektiert und in einem weiteren Schritt effizient Parkbussen ausgestellt werden. Neben den vielen Vorteilen, die aus der TAPS Software gezogen wird, gibt auch die Hardware dem Betreiber Anlass zur Freude. Durch die komplett energieautarke Lösung, ohne Batterie, muss sich die Hectronic GmbH keine Sorgen über die Stromzufuhr machen, ebenso über einen Systemstopp wegen mangelnder Energiequelle. Die Sensoren wurden unkompliziert, in einem effizienten Verfahren, innert 30 Minuten pro Sensor installiert.

Holen Sie sich eine Offerte für Ihre persönliche TAPS Konfiguration.