Kompakter Datenmittelpunkt
TAPS Gateway

Das TAPS Gateway empfängt Daten von eingesetzten TAPS Sensoren und liefert diese weiter an die TAPS Software. Diese Daten können an einen Cloud Service oder an eine kundenspezifische Infrastruktur weitergeleitet werden. 

Vorteile

01

Einfache Installation und Bedienung

Der TAPS Gateway kann nach individuellen Wünschen angebracht und einfach verwaltet werden.

02

Leistungsfähiger Datenmittelpunkt

Der TAPS Gateway kann über eine Distanz von 150 Metern bis zu 64 TAPS Sensoren verbinden (Anzahl auf Kundenwunsch erweiterbar).

03

Vielseitig kompatibel

Mehrere analoge und digitale Ein-/Ausgänge und zusätzliche Antennenoption ermöglichen kundenspezifische Lösungen.

Funktionen

Flexibler Gateway mit zahlreichen Schnittstellen

Der TAPS Gateway leitet Daten dank Update Over-the-Air (OTA) in Echtzeit von den TAPS Sensoren an die TAPS Software. Weitere Funktionen des Gateway:

  • Optionale, verschraubbare omnidirektionale Antenne (kundenspezifische Anpassung möglich)
  • Betriebsfrequenzbänder: 868 MHz (EU) / 902 MHz bis 928 MHz (US) / 920 MHz bis 925 MHz (Singapur)
  • Stromversorgung: 230 VAC oder 12-36 VDC oder Solarsystem
  • Schnittstellen / Anbindung: RS232, RS422, RS485; Ethernet; LTE; WiFi; Bluetooth; digitale Ein-/Ausgänge

Platzsparend und überall installierbar

Der TAPS Gateway kann einfach und schnell durch Wand- oder Kandelaber-Montage an Ihrer bevorzugten Stelle angebracht werden.
Weitere Masse:

  • Gehäuse (L x B x H): 128 x 259 x 90 mm
  • Gewicht: 0.45 kg (ohne Solarmodul- und Akkuoption)
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • IP Schutzart: IP65
  • Vandalismus: IK10
  • Umgebungstemperatur: -20°C bis +65°C
  • Lagertemperatur: -20°C bis +85°C