Die LTS AG stellt sich bei der Switzerland Global Enterprise vor

06.10.2022 | Viktor Vogt, Switzerland Global Enterprise

FLIESSENDER VERKEHR DANK BODENSENSOREN – VOM ZÜRCHER HB BIS DUBAI

Stockender Verkehr, Staus, Lärm und Abgasemissionen – Motorisierter Verkehr stellt Städte und ihre Bewohner:innen vor Herausforderungen und verlangt ihnen einiges ab. Zum Glück gibt es Lösungen, mit denen die negativen Effekte von städtischem Verkehr reduziert und vorgebeugt werden können. Emanuell Tomes, CTO und Mitgründer der LTS AG, stellt im Interview das Potential von smarten Verkehrssenoren vor und erzählt, wie es die Sensoren bis nach Dubai geschafft haben.




Kontakt zur LTS AG

Bei Interesse an der TAPS Technologie steht das Team der LTS AG gerne Rede und Antwort. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail.

Blog Autor
Viktor Vogt, Switzerland Global Enterprise


Weitere Beiträge

07.12.2022

Wieso braucht es in Zürich Verkehrszählungen?

Verkehrszählungen für einen reibungslosen Verkehrsablauf, für den Neubau und die Sanierung von Strassen sowie für die Vermeidung von Staus und Unfällen.

Parking

Verkehr

System

18.11.2022

TAPS-Verkehrssensoren für Horgen Zürich

Die LTS AG konnte ein weiteres Verkehrsprojekt zusammen mit unserem Partner, der VR AG, realisiert werden. In der Stadt Horgen wurden TAPS-Sensoren auf der Brücke der Fährestrasse installiert. Die Installation dient der Signalgebung für das Ampelsystem.


Verkehr

Software

System