Intelligente Parksysteme für hochwertige Lösungen

01.08.2020 | Emanuell Tomes

Für die intelligente Steuerung des Verkehrs und eine effiziente Verwaltung von Parkgelegenheiten spielen Sensoren heute eine entscheidende Rolle. TAPS knüpft als smartes Verkehrs- und Park-Managementsystem an diesem Ansatz an. Wir sind weltweit der erste Anbieter eines komplett energieautarken Sensors. Unser System erlaubt eine dynamische Erfassung von Fahrzeugen auf der Strasse mittels Bodensensor präzise, effizient und zuverlässig.

Einen weiteren Anwendungsfall findet man auf Parkplätzen und in Parkhäusern der stationären Erfassung. Der Nutzer erhält also mit einem System eine passende Lösung für gleich zwei Probleme in der smarten Registrierung von Fahrzeugen. Bereits einige Unternehmen und Verwaltungen setzen auf unser Produkt und nutzen es erfolgreich in der Praxis.

Kontakt zur LTS AG

Bei Interesse an der TAPS Technologie steht das Team der LTS AG gerne Rede und Antwort. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail.


Emanuell Tomes

Emanuell hat einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik und verfügt über eine umfassende Ausbildung in Softwareentwicklung. Seine berufliche Laufbahn begann mit der Softwareentwicklung für die Stadt Zürich und andere öffentliche Ämter. Später entwickelte er selbständig geografische Informationssysteme für Grosskunden. Er ist seit der Gründung der LTS AG mit an Bord und wurde 2019 in den Verwaltungsrat berufen.

Weitere Beiträge

10.06.2022

Neue TAPS Generation auf dem Firmenareal der Hectronic GmbH

Hectronic, mit dem Hauptsitz in Bonndorf/Schwarzwald DE, ist ein weltweit grosser Player in den Bereichen Parkraum-Management und Tankstellen-Management und verfügt über ein komplettes Produkt- und Serviceangebot. Die LTS AG hat nach einem ersten Piloten mit der alten Sensoren Generation, nun neu die neueste Sensorentechnologie auf dem Gelände der Hectronic GmbH installiert.

Parking

01.06.2022

Erstes Projekt in Dubai (UAE)

Parkonic ist Leader im Bereich Parking Management in UAE. Da in dieser Region viele Systeme aufgrund der Hitze nicht erwartungsgemäss funktionieren testet die LTS mit ihrem TAPS System im Rahmen eines Pilotprojekts die Beständigkeit.

Parking